Dienstag, 8. März 2016

Indigotuch Pfeilraupe

Nach langer Gesundheits- Phase hatte und hat mich mal wieder so richtig ein Virus im Griff und dann kamen noch familiäre Unglücke und tja....So griff ich zur heilsamen Maschenmedizin...



...Stück für Stück aus handgesponnener und indigogefärbter Wolle und strickte diese vielseitig einsetzbare Pfeilraupe nach der Anleitung von Alpi. Gestrickt mit Wolle vom Pommernschaf, Leineschafwolle und Wolle vom Wensleydaleschaf. Das Tuch wiegt 270 gramm schön dicht gestrickt, hält jeden kalten Wind ab.


Es brauchte dafür 25 Maschenmarkierer !!! Die hatte ich gar nicht mehr, verloren gegangen nach dem letzten Strickstück, wie mit den Socken in der Maschine und auch nach der letzten Verlustaktion.
 



Die letzte Maschenmarkierer-Verlustaktion, gab es auf einem Autobahnparkplatz auf der Autobahn vor Potsdam. Ich hatte die Markierer auf einem Tuch auf dem Schoß liegen, war mit Stricken beschäftigt....bin ausgestiegen...zur Toilette gegangen und nach dem Weiterfahren...


... wollte ich dann weiterstricken...tja... also wer sie findet kann sie gerne behalten :-).Ich habe mir jetzt einfach neue gebastelt. War mal wieder eine gute Gelegenheit meine Perlenvorräte zu sichten. Nun dachte ich es geht mir wieder einigermaßen, habe den Oberflächen Filzkurs bei Jana gemacht (dazu später mehr, könnt inzwischen schon mal bei sheepy dazu lesen,) und nun liege ich wieder. Tja...also nochmal richtig auskurieren. Auch bei Creadienstag, da ja wieder Dienstag ist. Ich danke euch auch noch für die vielen Rückmeldungen zu meinem Ahninnengefäß aus Filz. Habt noch eine gute Woche!

Kommentare:

  1. Zu manchen Zeiten kommt mehr zusammen, als der Körper dann wegstecken kann - ich hoffe und wünsche dir, dass es dir wieder besser geht.
    Alpis Anleitung hatte ich diese Woche beim Schhreibtisch Sortieren in Händen, noch ist nicht die Zeit dazu. Deine Arbeit ist auf jeden Fall ein weiterer Beweis, wie schön und, je nach Garn, wandlungsfähig dieses Tuch ist!

    AntwortenLöschen
  2. wunderschönes Tuch, ganz tolle Farben. LG Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Das Tuch schaut so schön aus, die Farben sind ein Wahnsinn.
    Ich habs auch auf meiner Liste stehen. Mal schauen wie sich das ausgeht.
    Liebe Grüße aus Österreich
    Doris

    AntwortenLöschen
  4. Deine Pfeilraupe gefällt mir super gut.

    LG Gwen und weiterhin gute Besserung

    AntwortenLöschen
  5. Hm, hm... es ist bisher echt kein sehr "glückliches Jahr, überall, auch um mich rum, gibt große und sehr bedauerliche "Nachrichten. Da fällt es sehr schwer die eigene Balance zu halten und es gelingt nicht wirklich immer. So ķönnen wir nur hoffen, dass es "rundum wieder aufwärts geht.

    Deine Pfeilraupe ist sehr schön geworden und die Farben gefallen mir ganz besonders.

    Ganz liebe Grüße sendet dir
    Flo

    AntwortenLöschen
  6. wow ! ein tolles Tuch in wunderschönen Farben

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Farben, ich stricke das Tuch auch gerade aus selbst gesponnener Merino
    lg Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Your project is quite lovely, with the peaceful colors and great design. I hope that you feel much better soon.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber!