Montag, 3. April 2017

Die Farben und die Kraft der Natur

In Vorbereitung für die Färbekurse, habe ich mal einen Teil meiner Färbeproben aus Wolle und Seide gesichtet und neu sortiert. Über die Jahre hat sich so einiges angesammelt. Alle Proben sind mit der Färbepflanze und der Art der Färbung beschriftet.  ...in der Frühlingssonne, für Ostern dekoriert...  


Welch eine Wohltat, wie uns der Frühling mit angenehmen Temperaturen verwöhnt. Die Sonne scheint, die Natur explodiert förmlich und man kann zusehen wie alles sprießt. Endlich ! Ich wünsche euch einen schönen Frühling!
Ergänzung: Auf eine Frage von euch liebe Leserinnen, " ob denn alles pflanzlich sei!, habe ich meinen Titel geändert von Pflanzengefärbtes in "Die Farben und die Kraft der Natur ", da ja Cochenille, kein pflanzlicher Farbstoff, sondern ein natürliches, rotes Farbstoff-Gemisch ist, das aus verschiedenen Schildlausarten gewonnen wird. Ansonsten ist alles aus der Kraft der Natur gewonnen also alles aus Blättern Wurzeln, Beeren, Blüten...Somit nicht mehr Pflanzengefärbtes, sondern ---> Die Farben und die Kraft der Natur. Wie schön sich immer wieder anregen zu lassen von anderen und auch andere weiter anregen zu können, das ist für mich auch bloggen!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...