Donnerstag, 22. Juni 2017

Rosenzeit

Immer wieder schön im Juni. Dieses Jahr auch neue Duftrosen, die kräftig blühen. 


In meinem Roseneck läßt es sich auch ganz gemütlich nach Feierabend sitzen und spinnen. Jetzt geht es auch schon wieder los mit der Rosenblütenblätterernte. Auf Wolle und Seide färben die Rosenblütenblätter einen schönen Ton. 


Das war mein Naturdonnerstag. Mit Sonne und Regen und Gewitter am Abend. Mehr Naturdonnerstage gibt es bei Ghislana.

Kommentare:

  1. Traumhaft viele Rosen und Farben und wahrscheinlich Düfte, die ich leide nicht spüren kann.
    Liebe Grüße
    http://reistdiemaus.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    dieses Jahr sind die Rosen besonders üppig finde ich, du hast ja auch wirklich schöne Sorten dabei.
    Ich hab meist total alte engl. Duftrosen hier, ich liebe sie. Leider ist mir gestern beim Sturm ein ganz großer Rosenrot abgebrochen :-(( bin ganz traurig drüber, aber so ist die Natur.
    Ich wünsche dir eine genussvolle Rosenzeit.
    Ein liebes Grüßle zu dir
    Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      noch nicht angekommen?
      Hab doch gleich am 21. verschickt, hmhm.
      Bitte lass mich wissen wenn es bei dir ist.

      Lieben Gruß
      Flo

      Löschen
  3. O wie schön. Ich liebe Rosen auch. Sie blühen zu meiner Lieblingszeit.
    LG,
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Was für eine Blütenpracht. Toll.

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  5. Danke für eure Kommentare.
    @Flögi: herzlich willkommen hier! Was für tolle Naturfotos zu machst.
    @Flo, ja die Natur hat es manchmal in sich und dann gibt es auch Trauriges. Tut mir leid für dich. Und Päckchen ist noch nicht angekommen, vielleicht heute :-)
    @Marion: Ja den Juni liebe ich auch sehr.
    @Conny Danke. Dein Blog ist ja auch wirklich sehr schön und vielfältig.

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für Deine Nachricht!
Ich freue mich sehr darüber!